D

Komponist | Improvisator | Interpret

Violine | Viola | Fidel | Rebec | Lyrica | Stimme

EN

Fly to Alhambra

Kerstin de Witt – Blockflöten

Albrecht Maurer – Fidel, Stimme, Trommel

Nemu Records  nemu 020  tracks 

total time 67:20 - 2017

Fly to Alhambra, eine Komposition von Albrecht Maurer, wird in diesem Programm zum Ausgangspunkt für eine Reise durch Zeit und Raum. Flamenco, balkaneske Folklore und Klangfarben der Seidenstraße verbinden sich in Maurers Notenvorgaben virtuos zu einer einheitlichen Tonsprache.

Clarinet Summit

Peryy Robinson - Klarinette 

Theo Jörgensmann - Klarinette  

Gianluige Trovesi - Klarinette

Bernd Konrad - Saxofon, Klarinette  Albrecht Maurer - Violine

Sebastian Gramss - Kontrabass 

Günter 'Baby' Sommer - Percussion 

Annette Maye - Klarinette  (track 9)

„In gelöster freundschaftlicher Atmosphäre und in einem Spannungsfeld von Jazz und neuer Improvisationsmusik gab die Gruppe vier erfolgreiche Konzerte. Das Frankfurter Konzert wurde mitgeschnitten und ist nun auf dieser CD zu hören. Zusätzlich zu diesen Aufnahmen aus Frankfurt enthält die CD ein Stück, das 2016 in Düsseldorf aufgenommen wurde und auf dem Perry Robinson und Gianluigi Trovesi verhindert waren und durch die Kölner Klarinettistin Annette Maye ersetzt wurden.

Jazzwerkstadt  JW 172  9  tracks 

total time 67:20 - 2017

Hymnen an die Nacht

Theo Jörgensmann - Klarinette

Albrecht Maurer -  Viola, Stimme

Nemu Records nemu 019- 09 tracks 

total time 51:10 - 2017

„Die  Hymnen an die Nacht von Novalis, dem romantischen Dichter schlechthin, sind poetischer Ausdruck und Höhepunkt dieser Bewegung. Novalis spricht von einer Poesie der Nacht und Dämmerung. Die Magie, Tiefe und Vielschichtigkeit seiner Sprache inspirierten Theo Jörgensmann und Albrecht Maurer, Extrakte aus den  Hymnen an die Nacht für ihre musikalische Reise zu nutzen...“ (aus der Liner Note von Beate Bartlewski)

The Reviere Ensemble  

Oratories and Songs

Music by Kent Carter

Laura Tejeda Martin - voice

Christine Bopp - trombone

Albrecht Maurer - violin

Katrin Mickiewicz - viola

Kent Carter - double bass

The project heard on this CD resulted from a commission from the Festival des Nuits Romanes, which organizes performances and concerts in Romanesque churches in the Southwest of France. In 2008 this was given to Company DMI of which Kent Carter is the musical director. ( Danse Musique Image ), The resulting multimedia show 'FIRE SHADOW' was performed in three churches that year – excerpts can be seen and heard at here.

Emanem, 5042 Spanien,

total time 56:24 - 2016

Fantasm

Albrecht Maurer - Violine

Mat Maneri - Viola

Lucian Ban - Piano

Nemu Records nemu 015- 09 tracks 

total time 54:34 - 2015

Maurer Ban und Maneri arbeiteten zum ersten Mal bei Lucian Ban´s Enescu Re-Imagined zusammen. Diese CD enthält Ausschnitte eines Live-Konzertes von 2012 (Aura, Twin Rivers, Last Steps und Ok,Now) und einer Studiosession 2013 im Loft in Köln.

Nominiert für den

Loplop´s Call

Albrecht Maurer - violin, viola, voice

Norbert Rodenkirchen - transverse flute, alto flute

Nemu Records nemu 013 - 12 tracks

total time 53:00 - 2013

Mit einer Vielfalt an Fideln und Flöten, setzen Albrecht Maurer und Norbert Rodenkirchen den fliegenden Dialog von Wind und Vogel fort, losgelöst von der Erdverbundenheit einer Rhythmusgruppe. Wie in ihrer früheren Nemu Veröffentlichung Hidden Fresco lassen sie sich von der Bildenden Kunst inspirieren – in diesem Fall von dem Maler, Bildhauer und Collagist Max Ernst. Nou Dadoun (from the line notes)

Ensemble Dialogos 

Judith (DVD+CD)

Katarina Livljanic - Gesang, Leitung

Norbert Rodenkirchen - 

Mittelalterliche Traversflöten, Dvojnice

Albrecht Maurer - 

Gotische Fidel, Rebec, Lyrica

Alpha Records  2013

DVD und CD Box

A Biblical Story from Renaissance Croatia 

Based on Judita by Marko Marulic (Venice, 1521)

​

Film directed by Radislav Jovanov - Gonzo

Sound engineer, editing, producing and mastering: Jean-Marc Laisné Filmed in the church Saint Donat in Zadar, September 2010 Coproduction: Croatian National Television, Ensemble Dialogos, Alpha Productions

Norbert Stein - tenor saxophone

Michael Heupel - flutes

Nicolao Valiensi - euphonium

Ryan Carniaux - trumpet 

Georg Wissel - alto saxophone

Albrecht Maurer - violin

Joscha Oetz - double bass

Christoph Haberer - drums

Norbert Stein  

Pata On The Cadillac

Das neue Ensemble des Saxophonisten und Komponisten Norbert Stein hat die perfekte Dichte an Melodien, um Fahrt aufzunehmen zu einer grenzübergreifenden Reise und präsentiert eine ausgereifte Balance zwischen ausgefeilten Arrangements und viel Spielraum für Spontanität und Interaktivität.

Pata Music  2012

Melencolia

Theo Jörgensmann - g-low clarinet

Albrecht Maurer - violin, viola

Nemu Records nemu 011 - 10 tracks

total time 53:00 - 2011

Theo Jörgensmann und Albrecht Maurer sind seit vielen Jahren in unterschiedlichen Formationen der deutschen und europäischen Improvisationsszene präsent. Diese Aufnahmen dokumentieren erstmal Ihr Duo Spiel im intimen Rahmen des Topaz Studios im Frühjahr 2011sowie im Epilog „live“ im Konzert.

Lucian Ban & John Herbert 

Enesco Re - Imagined

Lucian Ban - piano 

Mat Maneri - viola 

Raliph Alessi - trumpet & flugelhorn 

Albrecht Maurer - violin  

Tony Malaby - saxophones 

Badal Roy - tablas  

John Herbert - double bass 

Gerald Clever - drums

Diese Aufnahmen dokumentieren einen Live Auftritt im September 2009 auf dem George Enesco Festival in Bukarest, der im rumänischen Rundfunk und Fernsehen live übertragen wurde.

Sunny Side Records 2010

Theo Jörgensmann - Bassettklarinette 

Albrecht Maurer - Violine, Stimme 

Kent Carter - Kontrabass

Etienne Rolin - Basset Horn, Querflöten

Emanem 5301, London 2010

3 CD Box

Rivière Composers`s Pool 

Summer Works

Diese Aufnahmen dokumentieren Duo, Trio und Quartett Besetzung, aufgenommen im Sommer 2009 in MAD Produktion Studios sowie im Konzert in Sierre in der Charente. 3er CD Box

Trio Hot 

Jink

Albrecht Maurer - Violine, Stimme

Theo Jörgensmann - Bassettklarinette 

Peter Jacquemyn - Kontrabass, Stimme

Nemu Records nemu 008 - 12 tracks

total time 60:00 - 2008

„Albrecht Maurer, Theo Jörgensmann, Peter Jacquemyn - drei erfahrene Improvisatoren, Ausnahmesolisten, die auf  JINK erdige Musik kredenzen und weder vor der Konfrontation mit oder der Komplexität ihrer Instrumente zurckschrecken. Ein gesamtes Universum - einzigartig das von TRIO HOT.“ 

(Philippe Elhem, Brüssel)

Kent Carter String Trio  

Intersections

Albrecht Maurer - Violine

Katrin Mickiewicz - Viola 

Kent Carter - Kontrabass

emanem 4130 - 9 tracks

total time 69:00 - 2006

"Legendary bassist Kent Carter's broad musicality is about much more than simply dabbling within fleeting interests, as evident on this quasi-chamber jazz session. Repeated listens tend to divulge newfound surprises here. " (Glen Astarita, All About Music)

Hidden Fresco

Nemu Records nemu 004 - 12 tracks

total time 58:53 - 2006

Albrecht Maurer - Gotische Fidel

Norbert Rodenkirchen -  Mittelalterliche 

Traversflöten, Lyra

"The recording quality is among the best I’ve heard; cranked at a decent volume, one literally feels as though in a hall with the pair. One can almost sense the bodily movement of the players, so real is the sound and the space it occupies.“

(Clifford Allen - All About Jazz)

Syntopia Quartet

Mars

Nemu Records nemu 001 - 9 tracks

total time 64:16 - 2005

Albrecht Maurer - Violine

Claudio Puntin - Klarinetten

Dieter Manderscheid - Bass

Klaus Kugel - Percussion, Klangobjekte

Das Syntopia Quartet gründete sich 2004, und veröffentlichte gleich ihr erstes Konzert als Debüt-CD. Weltweit sorgte es für Aufmerksamkeit und wurde in diversen Jazz-Charts unter den Top 10 gelistet. Neben mehr als 50 Rundfunkfeatures wird es auch bei iTunes auf der Startseite des Genre Jazz präsentiert. Daneben erschienen zahlreiche Artikel in den einschlägigen Fachzeitschriften.

Albrecht Maurer Trio Works  

Movietalks

Wolter Wierbos - Posaune

Benoît Delbecq - Piano 

Albrecht Maurer - Violine

JazzHausMusik JHM 119 - 9 tracks

total time 58:06 - 2002

"MOVIE TALKS" heißt diese Sammlung, in der ich verschiedene Filme als Inspirationsquellen nehme. Musikalisch umgesetzt werden ihre Dramaturgie, ihr Stimmungsgehalt oder auch freie Assoziationen, die sich an ihnen entzünden, und zwar sowohl als ‘Einfälle‘ musikalischer Themen als auch konzeptionell im Hinblick auf Improvisationsverläufe.

European Echoes Sampler

Theo Jörgensmann, Albrecht Maurer, 

Klaus Kugel, Christopher Dell, Kent Carter, 

Denis Colin, Benoît Delbecq, Barre Phillips, 

Christian Ramond, Bobo Stenson,  Wolter Wierbos, Christine Chapman, 

Camilla Hoitenga, Bernhard Kösling, 

Anja Schmiel

Unter dem Titel European Echos wurden im Erholungshaus Leverkusen vier Konzerte realisiert. Der Sampler dokumentiert diese Reihe und gibt einen Überblick über den Reichtum eines neuen kreativen Genres.

BEV Music AG 2303016-2 - 13 tracks -

total time 76:34 - 2000

Albrecht Maurer Trio Delight 

Syntopia

Meike Herzig - Blockflöten 

Ludger Singer - Clavichord, Didgeridoo

Albrecht Maurer - Violine

cmn classical music network 001 

7 tracks - total time 61:53 - 2001

Trio Delight verbindet alte Traditionen mit neuen Visionen, probate Erfahrungen mit frischem Forschergeist. Unkonventionelle Klangkombinationen, alte und außereuropäische Instrumente, archaische Spielweisen und neuartige Techniken verbinden sich zu einer Reise durch Raum und Zeit: Trio Delight zielt auf eine Verbindung von historisch und geographisch getrennt existierenden Spielweisen mit zukunftsweisenden Musikformen ab.

Juillaguet Collection

Albrecht Maurer - Violine

Kent Carter - Kontrabass

emanem 4033 - 9 tracks

total time 60:00 - 1999

Hier ist einTreffen von zwei Meistern der Improvisation, das immer anregend ist. Beide sind in den unterschiedlichsten Stilrichtungen zu Hause und kreieren so eine überzeugende Sammlung unterschiedlicher Wechselwirkungen. Viele Leute werden gefesselt sein von der Einzigartigkeit des Klanges und der unglaublichen Schönheit dieser Musik. (Steven Loewy From Cadence magazine August 2000 Canada)

Solo Works

Albrecht Maurer - Violine

kip records kip 10 - 7 tracks

total time 44:22 - 1996

In der Bündelung seiner gesamten musikalischen Erfahrungen sieht Albrecht Maurer seine größten Chancen, sich einem ganzheitlichen Musizieren/Komponieren zu nähern. Diesen nun eingeschlagenen Weg beschreitet er gerade bei seinen SOLO WORKS mit erfrischendem Eigensinn.

Albrecht Maurer 

Quartet Works

Wolter Wierbos - Posaune

Kent Carter - Kontrabass

Achim Krämer - Percussion

Albrecht Maurer - Violine

kip records kip 9 - 7 tracks

total time 49:05 - 1995

Die Musik klingt neu, frisch und aufregend, denn anstatt Improvisation innerhalb eines Stückes als ein kompositorisches Element zu plazieren, kreiert Maurer Kompositionen, die klingen, als würden sie aus der Improvisation herauswachsen und umgekehrt. Diese Musik steht nicht nur für sich allein, sie setzt einen Standart dafür, wie Jazz am Ende des Jahrhundert-Wechsel klingen soll. (Coda Magazine Kanada)

besondere Mitwirkung bei folgenden Veröffentlichungen:

- Flautando Köln · Neuland ·  Membran (© 2012), Bestellnummer: 233484 CD · 2012

- Ulrich Lask · Lametta Lagra Lama · Nabel 4711 CD/DVD · 2007

- Kent Carter String Trio · Willisau Suites · Emanem 4105 CD · 2004

- Norbert Stein ·  News of Roi Ubu Pata Music 10 CD · 1997

- Waterless Blue · Smudge · 1997

- Theo Jörgensmann Werkschau Ensemble ·  Aesthetic Direction · KCD 5054 · 1993

Historische Aufnahmen als Keyboarder, Sänger und Geiger:

- Norbert Stein Pata Orchester ·  Ritual Life JHM 50 CD · 1992

- Panaudium · Kim Jovy & Albrecht Maurer · Stadtgarten Series vol. 5 · JHM 1005 SER · 1991

- Directors · Thomas Witzmann & Albrecht Maurer · JHM 40 CD · 1990

- Norbert Stein Pata Orchester ·  Die wilden Pferde der armen Leute JHM 39 CD · 1990

- Directors · Albrecht Maurer & Thomas Witzmann · Stadtgarten Series vol. 2 · JHM 1002 SER · 1990

- Heinz ·  Der Spion LP JHM 30 ST · 1986

Booking

Links

Konzertverteiler

Booking:

Albrecht Maurer

0173 7105364

mail@albrechtmaurer.de

Chamber Remix Cologne, eine Konzertreihe von Albrecht Maurer   

chamber-remix.de

Syntopia.net, mit weiteren Projekten, an denen Albrecht Maurer beteiligt ist. www.syntopia.net

Nemu Records, das Label von Albrecht Maurer und Klaus Kugel 

www.nemu-records.com

möchten sie in den Konzertverteiler von Albrecht Maurer aufgenommen werden, klicken Sie hier, um eine Mail zu schreiben

Copyright © Albrecht Maurer |  Contact |

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details.

OK